pmalogo


pfeil Home
pfeil News
Jobs bei PMA Jobs
pfeil Wir über uns
pfeil Produkte & Dienstleistungen
pfeil Software
pfeil Tipps & Tricks
pfeil Applikationen
pfeil Partner weltweit
pfeil Presse-Info
pfeil Fachartikel
pfeil Messen
shop Partner Shop



Kontakt:
Tel: ++49-(0)561-505-1307
Fax: ++49-(0)561-505-1710
mailbox@pma-online.de

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen
pro96-1

Universeller Programmregler
PRO 96-1
Programmgeber - Datalogger - Ethernet

Mit dem neuen Programmregler PRO 96-1 stellt die PMA Prozeß- und Maschinen-Automation GmbH, Kassel, erstmals einen gemeinsam mit den englischen Schwesterfirmen entwickelten, universellen und leistungsstarken Regler vor.

Dieser kompakte Einzelkreisregler im 96²-Format wird baukastenmäßig mit Ein-/ Ausgängen und Kommunikationsschnittstellen erweitert und mit seinen vielen Optionen optimal an die individuellen Anforderungen bei Thermprozessen angepasst.

Besonders hervorzuheben sind die durch Klartextangaben eindeutig zu bedienenden Programmgeberfunktionen mit grafischer Anzeige zur Profilkontrolle und Spurdarstellung für Ofen- und Laboranwendungen. Zur Verfügung steht auch eine Echtzeituhr zum definierten Start des Programmablaufes und ermöglicht auch ein definiertes Aufstarten und Weiterführung des Programms nach Netzausfall. Programm und aktives Segment werden per Bargraf visualisiert. Intern werden die Rezepte von 64 Programmen a'255 Segmenten abgespeichert.

Mit der Dataloggerfunktion lassen sich Aufzeichnungsintervalle zwischen 1 sec und 30 min frei wählen und die im internen Flash-Speicher (Ringspeicher FIFO oder wählbarer Festwertspeicher bei Chargen) abgelegten Istwerte, Mittelwerte sowie zeitgerechten Alarme werden über die COM-Schnittstellen oder den frontseitig einsteckbaren USB-Stick als *.csv-Datei zur Weiterverarbeitung bereitgestellt. Auf dem Display sind die Daten als Trendkurven und als Klartextalarmlisten bereits vor Ort analysierbar!

Erstmalig in dieser Geräteklasse besitzt dieser Programm-Regler optional einen Ethernet-Anschluss per RJ45-Buchse und MODBUS-TCP-Protokoll alternativ zum bisherigen Standard RS485 MODBUS RTU. Somit ist der Regler in kürzester Zeit in Netzwerke integrierbar.

Das von der Multifunktionseinheit KS 98-1 bekannte Day&Night-Widescreen-Display wechselt je nach Betriebszustand die Hintergrund- oder die Anzeigenfarbe von rot auf grün bzw. nach invers und macht so nicht nur signifikante Alarmzustände sichtbar sondern visualisiert auch klar und eindeutig Bedienvorgänge.

Die Menüs können zeilenweise durchgescrollt werden. Eingeblendete Laufschriften führen mit Bedienhinweisen zu erhöhter Aufmerksamkeit. Zwei Sprachen sind für die Klartextanzeigen wählbar (derzeit D, GB, F, I, E) und sind während des Betriebes umschaltbar. Damit entfällt in der Praxis beim Konfigurieren und Bedienen weitgehend das Blättern in separaten Handbüchern, um sich situationsgerechte Informationen einzuholen. Der erstmalig von PMA eingesetzte Setup-Wizard unterstützt dabei eine zeitsparende Erstinbetriebnahme vor Ort.

Selbstverständlich lassen sich auch die PRO 96-1 Geräte vorab mit dem PMA-Standard-Tool BlueControl® per Laptop/PC konfigurieren, parametrieren und im Simulationsmode weitestgehend bereits am Schreibtisch austesten. Dazu steht eine separate Engineering-Schnittstelle am Einbaugehäuse zur Verfügung.

Besonders praxisgerecht ist der Download der Konfigurationsdaten auf einen USB-Speicherstick, der auch in rauer Industrieumgebung über die optionale USB-Frontschnittstelle in beiden Richtungen erfolgt. Über diese Standardschnittstelle werden auch die Dataloggerdaten chargenspezifisch auf USB-Stick gesichert. Eine spezielle Gummiabdichtung gewährt IP 65 Spritzwasserschutz für die gesamte Front.

Den Regler PRO 96-1 zeichnet der bewährte PID-Algorithmus aus. Er kann als stetiger oder schaltender Regler (2-Pkt. oder 3-Pkt. Heizen/Kühlen) ausgelegt werden, wobei die Ausgänge aus mehreren analogen Universalausgängen, Logik-, Relais- oder Triac-Ausgängen festgelegt kombinierbar ausgeführt werden können. Charakteristisch ist die robuste und automatische Regleroptimierung bei Erstinbetriebnahmen. Weitere Analog- und Digitaleingänge sowie Messumformerspeisungen runden das Gerät ab.

Mit diesem Programm-Regler PRO 96-1 bietet PMA nun eine besonders komfortable Lösung für anspruchsvolle Einzelregelkreisaufgaben, die die Eigenschaften von modularen Großseriengeräten mit den Features der individuellen High End -Klasse zu einem äußerst attraktiven Preis/Leistungsverhältnis kombiniert.

Weitere Informationen zum PRO 96-1 bieten Datenblatt und Flyer.

Das Pressefotomotiv zeigt den neuen Programmregler PRO 96-1 mit seinem charakteristischen Grafikdisplay beim Einführen des USB-Speichersticks zum Auslesen der Dataloggerdaten.






Weitere Informationen

PMA Prozeß- und
Maschinen-Automation GmbH
Dipl.-Ing. Ulrich Marschall
Marcom Dept.
Miramstr. 87
D-34123 Kassel
Tel.: ++49-561-505 1243
Fax: ++49-561-505 1710


mail
 
bild Pressefoto
taste Produktbeschreibung
PRO 96-1