pmalogo


pfeil Home
pfeil News
Jobs bei PMA Jobs
pfeil Wir über uns
pfeil Produkte & Dienstleistungen
pfeil Software
pfeil Tipps & Tricks
pfeil Applikationen
pfeil Partner weltweit
pfeil Presse-Info
pfeil Fachartikel
pfeil Messen
shop Partner Shop



Kontakt:
Tel: ++49-(0)561-505-1307
Fax: ++49-(0)561-505-1710
mailbox@pma-online.de

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verdampferregelung

KS 98 - Applikation
Kaskadenregelung für einen Verdampfer mit 5 Leistungsstufen

verdampferregelung

Beschreibung


Für eine Nylonfadenproduktion wird das Rohstoffgranulat im Extruder mit Hilfe des dampfförmigen Wärmeträgeröls THERMEX (DIPHYL®) bei einer maximalen Temperaturabweichung von 1°C auf ca 270 °C erhitzt. Das Wärmeträgeröl wird verdampft. Die Siedetemperatur wird über den Dampfdruck konstant gehalten. Die Regelanordnung am Verdampfer regelt die Leistungszufuhr für den Vorlauf (Produkttemperatur). Der Folgeregler (Rücklauf) regelt die Leistungszufuhr. Er erhält als externen Sollwert. Die erforderliche Leistung ergibt sich im Arbeitspunkt aus der Differenz zwischen Vorlauf- und Rücklauftemperatur.

pdf ausführliche Beschreibung