pmalogo


pfeil Home
pfeil News
Jobs bei PMA Jobs
pfeil Wir über uns
pfeil Produkte & Dienstleistungen
pfeil Software
pfeil Tipps & Tricks
pfeil Applikationen
pfeil Partner weltweit
pfeil Presse-Info
pfeil Fachartikel
pfeil Messen
shop Partner Shop



Kontakt:
Tel: ++49-(0)561-505-1307
Fax: ++49-(0)561-505-1710
mailbox@pma-online.de

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Materialbeschichtung

KS90-1 Applikation
Vermeidung von Materialüberhitzung

beschichtung

Beschreibung


Für die Beschichtung von Stahlteilen muss der Auftragsstoff erhitzt bzw. verflüssigt werden, um das bei Raumtemperatur zähflüssige Produkt ausreichend fließfähig zu machen. Das zu beschichtende Produkt muss zum sauberen Materialauftrag ebenfalls auf eine geeignete Temperatur gebracht werden. Das Grundproblem findet sich in der Technik in vielfältigen Varianten bei Verbundwerkstoffen oder bei Überzügen mit weichen, rauen oder glatten Oberflächen oder ganz allgemein beim Auftragen von Materialien mit anderen Eigenschaften als die der Trägersubstanz oder bei der Anbringung von Schutzfilmen (z.B. aus Harz oder Wachs). Die Temperatur der Trägermaterialien muss sowohl für den Beschichtungsprozess als auch zum Schutz des Trägermaterials selbst exakt eingehalten werden und darf auf keinen Fall überschritten werden.

pdf ausführliche Beschreibung